SENEC gewinnt große ehemalige Sonnenbatterie-Vertriebspartner

Center Bayern Mitte und Center Münsterland wechseln zu Deutsche Energieversorgung GmbH (DEV)

Leipzig/Mainburg, 01.02.2016 – Die sehr erfolgreichen Vertriebspartner Center Bayern Mitte und Center Münsterland, ehemalige Vertriebspartner der Sonnen GmbH, bieten ab sofort SENEC.IES Speicherlösungen der Deutsche Energieversorgung GmbH (DEV) an.

„Uns haben die durchdachten Speicherlösungen und das Gesamtkonzept der DEV überzeugt“, begründet Thomas Üffink, Geschäftsführer der vormaligen Sonnenbatterie Center Bayern Mitte GmbH, diese Entscheidung. „Die DEV bietet uns eine breite Speichersystem-Produktpalette, ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis und mit Econamic Grid ein branchenweit einmaliges Konzept, was sich mit kostenlosem und verbilligtem Netzstrom von anderen Herstellern deutlich absetzt. Zudem ermöglicht die DEV uns und unseren Partnern die Nutzung einer erstklassigen Infrastruktur bei Verkauf und Service.“ „Für uns ist dies ein deutliches Zeichen, dass wir auf dem richtigen Weg sind; wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“ freut sich Mathias Hammer, Geschäftsführer Deutsche Energieversorgung GmbH.

 

Üffink treibt mit seinem Team als Teil der Bachner-Gruppe die private Energiewende voran und kann nun in Zusammenarbeit mit der DEV seinen Kunden in Deutschland künftig die vollständige Unabhängigkeit von großen Energieversorgern anbieten. „Dies schließt zukünftig sogar Energielösungen in der E-Mobilität und Wärmeversorgung ein“ erklärt Üffink seine Motivation.

Produktfotos und Pressematerial unter: http://www.senec-ies.com/presse

Über die Deutsche Energieversorgung GmbH:

Die Deutsche Energieversorgung GmbH (DEV) mit Sitz in Leipzig entwickelt und produziert seit 2009 intelligente Energiespeichersysteme. Das Unternehmen ist mit den Stromspeichern der Marke SENEC.IES Marktführer in Deutschland und hat bisher über 7.000 Stromspeicherlösungen verkauft. Die Produktpalette des Unternehmens bedient sowohl Privathaushalte mit Speicherlösungen ab 4 Kilowattstunden (kWh) Speicherkapazität als auch Anforderungen im Landwirtschafts- und Gewerbebereich mit effizienten Großspeichern mit bis zu 210 kWh nutzbarer Kapazität.

Ein zukunftsweisendes Projekt realisiert die DEV derzeit mit Econamic Grid. Das Konzept ermöglicht die Regulierung von überschüssigem Strom im öffentlichen Netz durch den dynamischen Einsatz von dezentralen Stromspeichern. Betreiber dieser SENEC.IES-Energiespeicher profitieren von kostenlosem und in Kürze auch zusätzlich von verbilligtem Strom aus dem öffentlichen Netz. Über 500.000 kWh an kostenlosem Netzstrom wurden bereits an Speicher-Kunden der DEV ausgeliefert.

Weiterführende Informationen unter: www.senec-ies.com

Über das Kompetenzzentrum für Batteriespeicher als Teil der Bachner-Gruppe

Die Bachner-Gruppe beschäftigt sich seit 1920 mit dem Thema Energietechnik und ist mit dem Mutterunternehmen Bachner Elektro GmbH & Co. KG in den Bereichen Elektroinstallation, Automatisierung, IT-Kommunikation, Sicherheitstechnik, Schaltanlagenbau sowie Planung, Dokumentation und Service beheimatet. Als Tochterunternehmen beschäftigte sich seit 2010 zunächst die Volthaus GmbH und später die Sonnenbatterie Center Bayern Mitte GmbH mit den Niederlassungen in Bayern und im Münsterland mit dem Thema Stromspeicher. Mit insgesamt ca. 1.000 verkauften Speichersystemen im Großhandels- und Endkundensegment waren die Bayern und Münsteraner Europas erfolgreichste Center.

Unsere Unternehmensgruppe