Größte Dachanlage im Landkreis Freising: Volthaus realisiert 507 kWp auf Autoverwertungsbetrieb

Die Gemeinde Rudelzhausen ist seit Ende Dezember Rekordhalter im Landkreis Freising: Sie beheimatet in Pittersdorf die größte, derzeit bekannte Photovoltaik-Dachanlage. Sie wird jährlich rund 480.000 Kilowattstunden Strom liefern, das entspricht nummerisch dem Verbrauch von 120 Vier-Personen-Haushalten. Martin Hagl, Inhaber des gleichnamigen Autoverwertungsbetriebs, freute sich bei der Inbetriebnahme: „Das Projekt ist ein Beitrag, um in unserer Gemeinde die Energiewende zu gestalten. Außerdem passt es perfekt zu unserem Kerngeschäft, der Verwertung von Rohstoffen.“

Unsere Unternehmensgruppe