Dauerhafte 
Ertragskontrolle.

Erträge sichern: Die Volthaus Anlagenüberwachung.

Eine professionelle Anlagenüberwachung meldet Erträge und Störungen Ihrer Photovoltaikanlage via E-Mail. Entsprechende Ferndiagnosesysteme bereiten die Daten der Wechselrichter auf und übermitteln sie an ein eigens eingerichtetes Online-Portal. Aufgrund der permanenten Überprüfung der Photovoltaikanlage können Ausfälle innerhalb kurzer Zeit behoben werden. Das sichert Erträge und Renditen.
Für den Fall, dass Sie Ihre Anlagen nicht selbst betreuen wollen, bietet das Volthaus eine Fernüberwachung mit Mängelanzeige an. Gerne informieren wir Sie zu diesem Thema.

Anlagenüberwachung in Kürze:
Funktionsweise der SolarLog Anlagenüberwachung
  • Ertragsdaten rund um die Uhr.
  • Benutzerfreundliche Darstellung der Ertrags- und Anlagenwerte im Display des Diagnosegeräts oder im Internet.
  • Dauerhafte Überwachung und vielfältige Alarmierungsmöglichkeiten zur Vermeidung von Einnahmeausfällen.
  • Prognose der Erträge des laufenden Jahres.
  • Ermittlung von Verschattungen, Schäden der Module und der Verkabelung mit Hilfe der Langzeitüberwachung.
  • Aussagekräftige Informationen der CO2-Einsparung.

Klicken sie hier, um einen Blick in unser Überwachungsportal zu werfen.

Neue Modelle für Einspeisemanagement

Solare Datensysteme bietet seit Januar 2012 eine neue Produktfamilie mit PM+ Modellen an. Diese Geräte ermöglichen es, allen Anforderungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes 2012 nachzukommen:

  • Konfiguration der Leistungsreduzierung
  • Konfiguration der Blindleistungsregelung
  • Anschluss für fernsteuerbare Rundsteuerempfänger
  • Protokollierung der Leistungsreduzierungen

Die neuen Soft- und Hardwareprodukte von Solar-Log™ decken die gesamte Bandbreite der Anforderungen im Bereich Einspeisemanagement ab - egal ob bei der Errichtung kleiner PV-Anlagen oder der Nachrüstung bestehender Projekte.
 

Unsere Unternehmensgruppe